DSGVO

DSGVO INFORMATIONSKLAUSEL zum Kontaktformular

DATENSCHUTZERKLÄRUNG

Mit der Nutzung unserer Internetseite www.mbblogistics.pl stimmen Sie den nachstehenden Hinweisen und Bestimmungen zur Datenerfassung und -verarbeitung sowie dem Schutz Ihrer personenbezogenen Daten zu.

 

Allgemeine Hinweise:

Betreiber dieser Internetseite ist die MBB Logistics Sp. z o.o. [GmbH] mit Sitz in Słubice, Anschrift: Os. Przemysłowe 9, 69-100 Słubice, KRS [HRB]: 0000348827, NIP [St.-Nr.]: 5981616110, Tel.: +48 95 750 00 06.

Verantwortliche Stelle für die Datenerfassung und -verarbeitung auf dieser Internetseite sowie Ihre personenbezogenen Daten im Sinne der Verordnung (EU) 2016/679 des Europäischen Parlaments und des Rates vom 27. April 2016 zum Schutz natürlicher Personen bei der Verarbeitung personenbezogener Daten, zum freien Datenverkehr und zur Aufhebung der Richtlinie 95/46/EG (Datenschutz-Grundverordnung/DSGVO) ist die MBB Logistics Sp. z o.o. [GmbH] mit Sitz in Słubice, Anschrift: Os. Przemysłowe 9, 69-100 Słubice, KRS [HRB]: 0000348827, NIP [St.-Nr.]: 5981616110, im Folgenden „Verantwortlicher“ genannt. Vorliegende Datenschutzerklärung  bestimmt die Grundsätze der Erfassung und Verarbeitung von Daten, u.a. der vom Nutzer ausdrücklich selbst übermittelten personenbezogenen Daten, wie ebenso der Verwendung anderer Technologien im Rahmen des Betriebs unserer Internetseite www.mbblogistics.pl und bildet damit einen Bestandteil der „Nutzungsbedingungen für diese Website“.

 

  • 1

ALLGEMEINE BESTIMMUNGEN

Bei Fragen und/oder Zweifeln bzgl. dieser Datenschutzbestimmungen wenden Sie sich bitte per E-Mail an den Verantwortlichen unter kontakt@mbblogistics.pl.

Sämtliche personenbezogenen Daten, die vom Nutzer auf der Internetseite www.mbblogistics.pl angegeben bzw. von ihm automatisch übermittelt werden, werden Dritten weder zur Verfügung gestellt noch an diese weiterverkauft.

Der Verantwortliche behält sich das Recht vor, jederzeit Änderungen an vorliegender Datenschutzerklärung vorzunehmen, wobei jeder Nutzer dieser Internetseite dazu verpflichtet ist, die jeweils aktuelle Fassung der Datenschutzbestimmungen zu kennen. Derartige Änderungen können insbesondere einhergehen mit Entwicklungen der Internettechnologien, Änderungen allgemeiner Rechtsnormen sowie dem weiteren Ausbau unserer Internetseite. Das Veröffentlichungsdatum dieser Datenschutzbestimmungen befindet sich am Ende dieser Erklärung.

 

  • 2

BEGRIFFSBESTIMMUNGEN

„Verantwortlicher“: MBB Logistics Sp. z o.o. [GmbH] mit Sitz in Słubice, Anschrift: Os. Przemysłowe 9, 69-100 Słubice, KRS [HRB]: 0000348827, NIP [St.-Nr.]: 5981616110,

„Nutzer“: jeder, der die Website aufruft und diese zu informatorischen und anderen Zwecken nutzt,

„Website“: Internetseite des Websitebetreibers unter www.mbblogistics.pl

 

  • 3

PERSONENBEZOGENE DATEN

  1. Verantwortlicher für die Datenerfassung und -verarbeitung auf dieser Internetseite sowie Ihre personenbezogenen Daten ist die MBB Logistics Sp. z o.o. mit Sitz in Słubice.
  2. Die Angabe personenbezogener Daten seitens des Nutzers erfolgt mittels des sich auf dieser Website befindlichen Formulars; den Zweck der Angabe dieser Daten bestimmt das Formular.
  3. Erfasst und verarbeitet werden lediglich solche Daten, die der Nutzer selbst in dieses Formular einträgt (in bestimmten Fällen hiervon ausgenommen sind automatisch erhobene Daten mithilfe von Cookies sowie Server-Log-Dateien). Bei einem Aufruf der Website können Informationen über den Aufruf der Internetseite selbst erfasst werden, wie bspw. die IP-Adresse des Nutzers, den Domainnamen des Servers, Browsertyp und Browserversion, verwendetes Betriebssystem, etc. (Log-Dateien. Diese Daten können für eine Analyse des Nutzerverhaltens auf der Website, der Erhebung demographischer Daten über die Nutzer oder auch für eine nutzerfreundlichen Gestaltung der auf der Website angegebenen Inhalte verwendet werden. Eine Verarbeitung dieser Daten erfolgt jedoch ausschließlich zum Zwecke einer Optimierung und Verbesserung der Verwaltung der Website sowie ggf. zur Sicherstellung eines reibungslosen Webhostings; sie werden jedoch niemals mit anderen Daten zusammengeführt, so dass eine Identifizierung einzelner Nutzer unmöglich ist.
  4. Der Nutzer willigt in die Verarbeitung seiner personenbezogenen Daten ein, indem er die vom Verantwortlichen hierzu bereitgestellten elektronischen Kommunikationsmittel zwecks Kontaktaufnahme mit dem Nutzer verwendet.
  5. Die vom Nutzer im Rahmen der Nutzung des Angebots der Website angegebenen personenbezogenen Daten können zum Zwecke einer telefonischen Kontaktaufnahme mit dem Nutzer verarbeitet werden, um entsprechende Leistungen zu erbringen; die Grundlage hierfür bildet Art. 6 Abs. 1 Buchstabe a DSGVO (Einwilligung);
  6. Die Angabe personenbezogener Daten erfolgt freiwillig; geben Sie die vom Verantwortlichen auf der Internetseite als obligatorisch gekennzeichneten Daten jedoch nicht an, können wir uns nicht mit Ihnen in Verbindung setzen sowie das von Ihnen verfolgte Anliegen umsetzen.
  7. Der Nutzer hat jederzeit Zugang zu seinen personenbezogenen Daten; ebenso kann er vom Verantwortlichen verlangen, diese zu berichtigen, zu löschen sowie ihre Verarbeitung zu beschränken. Darüber hinaus kann er seiner Einwilligung zur Verarbeitung seiner personenbezogenen Daten jederzeit widersprechen sowie verlangen, diese Daten zu übertragen sowie Zugang zu ihnen zu erlangen. Sollte er der Ansicht sein, dass seine personenbezogenen Daten unter Verletzung der allgemeinen Rechtsvorschriften verarbeitet werden, kann der Nutzer hiergegen Klage bei der zuständigen Aufsichtsbehörde, dem Präsidenten des Amts zum Schutz personenbezogener Daten [Datenschutzbeauftragter der Regierung] einreichen. Ebenso hat er das Recht auf Vergessenwerden (unverzügliche Löschung seiner Daten), insoweit eine weitere Verarbeitung seiner Daten in den geltenden Rechtsvorschriften nicht vorgesehen ist. Hierzu wendet er sich per E-Mail an den Verantwortlichen (kontakt@mbblogistics.pl).

Die Einwilligung des Nutzer kann von diesem jederzeit widerrufen werden, womit seine E-Mail-Adresse aus der Mailingliste des Verantwortlichen gelöscht wird. Die Einwilligung zur Verarbeitung Ihrer personenbezogenen Daten gilt jedoch bis zu dem Zeitpunkt, an dem der Nutzer diese widerrufen hat.

  1. Die personenbezogenen Daten des Nutzers werden nicht in Drittstaaten, d.h. in Staaten außerhalb der Europäischen Union übermittelt; sollte dies dennoch der Fall sein, so werden diese Daten ausschließlich an Empfänger weitergegeben, die die Vereinbarung des EU-US Privacy Shield („EU-US-Datenschutzschild”) unterzeichnet haben.
  2. Die personenbezogenen Daten des Nutzers werden vom Verantwortlichen lediglich für den Zeitraum gespeichert, der für den Zweck ihrer Verarbeitung erforderlich ist, oder aber, der Nutzer hat ihrer weiteren Verarbeitung widersprochen.
  3. Die Angabe der personenbezogenen Daten seitens des Nutzers erfolgt freiwillig, ist aber insoweit erforderlich, als das der Zweck ihrer Angabe erfüllt werden kann.
  4. Die personenbezogenen Daten des Nutzers werden mit der hierzu erforderlichen Sorgfalt gespeichert und geschützt, wofür der Verantwortliche entsprechende interne Verfahren umsetzt. Der Verantwortliche verarbeitet Informationen über den Nutzer unter Einsatz hierzu geeigneter technischer sowie organisatorischer Mittel, die den Anforderungen der diesbezüglichen allgemeinen Rechtsnormen entsprechen. Diese Mittel verfolgen vor allem die Zielstellung, die personenbezogenen Daten des Nutzers vor dem Zugriff Unberechtigter zu schützen. Insbesondere haben nur hierzu berechtigte Personen Zugang zu den personenbezogenen Daten des Nutzers, die im Übrigen dazu verpflichtet sind, diese Daten geheim zu halten.
  5. Der Verantwortliche setzt die Nutzer hiermit darüber in Kenntnis, dass er einen Auftragsverarbeiter mit der Verarbeitung der personenbezogenen Daten der Nutzer im Namen des Verantwortlichen beauftragt hat.
  6. Der oder die Dienstleister, die vom Verantwortlichen mit der Verarbeitung personenbezogener Daten beauftragt werden, stellen sicher, dass sie die von der DSGVO an Auftragsverarbeiter gestellten Anforderungen erfüllt werden.
  7. Der Verantwortliche teilt mit, dass er einen Datenschutzbeauftragten berufen hat, der den Verantwortlichen bei der Erfüllung seiner ihm im Rahmen der Verarbeitung personenbezogener Daten obliegenden Pflichten unterstützen wird.
  8. Der Nutzer nimmt zur Kenntnis, dass die von ihm zur Verfügung gestellten personenbezogenen Daten an hierzu berechtigte Behörden weitergegeben werden können, insoweit diese dies verlangen und die Übermittlung dieser Daten in Verbindung mit den jeweils behördlich ergriffenen Maßnahmen steht.
  9. In allen Angelegenheiten, die den Schutz Ihrer personenbezogenen Daten betreffen, können Sie sich an unseren Datenschutzbeauftragten, Herrn Piotr Dowhan, unter der folgenden E-Mail-Adresse wenden: inspektor@cbi24.pl.
  10. Die personenbezogenen Daten der Nutzer werden nicht für Zwecke einer automatisierten Entscheidungsfindung einschl. Profiling verwendet.

 

  • 4

KONTAKTFORMULAR

Der Verantwortliche teilt mit, dass er auf seiner Seite ein Kontaktformular bereitstellt, mit dem Nachrichten an die MBB Logistics Sp. z o.o. mit Sitz in Słubice versendet werden können. Die hier angegebenen personenbezogenen Daten werden vom Verantwortlichen gemäß vorliegenden Datenschutzbestimmungen verarbeitet, um mit dem jeweiligen Nutzer in Kontakt zu treten.

Die in diesem Formular angegebenen Daten werden vom Verantwortlichen nicht an Dritte weitergegeben.

Sollte der Nutzer die Dienste externer Unternehmen wie Google oder Disqus in Anspruch nehmen, sollte er sich mit den bei den jeweiligen Dienstleistern bereitgestellten Datenschutzbestimmungen vertraut machen.

 

  • 5

TECHNOLOGIEN

Der Verantwortliche nutzt die folgenden Technologien, um das Nutzerverhalten auf der Website zu beobachten:

eingebundener Google Analytics Code für statistische Zwecke. „Google Analytics“ nutzt eigene Cookies zur Analyse des Nutzerverhaltens auf der Website. Diese dienen zur Ermittlung u.a. von Angaben darüber, von welcher Seite aus der Nutzer unsere Website aufgerufen hat. Sie helfen uns dabei, unsere Website ständig zu verbessern.

Um das Angebot der Internetseite www.mbblogistics.pl vollständig nutzen zu können, ist es erforderlich, über Folgendes zu verfügen:

  1. Computer mit Internetzugang.
  2. Aktive E-Mail-Adresse mit Postfach, so dass E-Mails empfangen werden können.
  3. Internetbrowser zum Abruf und zur Darstellung von Internetseiten.

Veröffentlichungsdatum dieser Datenschutzerklärung: 11. März 2019